Ein Orchester der Spitzenklasse!

… ein hochmotiviertes Ensemble, sympatisch anzusehen… (das) voll Hingabe musiziert…. In der Streichersinfonie von Felix Mendelssohn-Bartholdy ist von Torsten Janicke kaum mehr als der Hinterkopf zu sehen. Als Primaus inter pares, Konzertmeister und Dirigent in einer Person, ist er offenbar der Motor eines wunderbaren homogenen Klangkörpers. (NRZ vom 5.12.2000)